Diakoniewerk Essen Kindertagesbetreuung Kita Bodelschwinghstr. "Himmelszelt"

Für Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt

Address
Diakoniewerk Essen Kindertagesbetreuung Kita Bodelschwinghstr. "Himmelszelt"
Bodelschwinghstr. 13
45134 Essen
Funding authority
Diakoniewerk Essen Kindertagesbetreuung gGmbH
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
j.bettenworth@diakoniewerk-essen.de
http://www.diakoniewerk-essen.de/
01573 8280920
0201 8437486-10 (Janetta Bettenworth (Einrichtungsleitung), Susanne Kovacs (Abwesenheitsvertretung))
0201 8437486-29
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysz.B. Schließzeiten in den Ferien, pädagogische Teamtage etc.

- 3 Wochen in den Sommerferien ( wechselnd 1. Hälfte/2. Hälfte
- Zwischen Weihnachten und Neujahr
- 2 pädagogische Planungstage im Jahr
Foreign languages German
Denomination evangelic
Specially educational concept Situation approach
Extras care with lunch, full day care

Description and Stations

Mit der Buslinie 194 oder 142 bis zur Haltestelle "Stiftsplatz" oder mit der Straßenbahn 105 bis zu Haltestelle "Rathaus Rellinghausen".
Mit dem PKW erreichen Sie uns über die Frankenstraße, dann in die Stiftstraße, daraufhin rechts in die Oberstraße und an der Kirche links in die Bodelschwinghstraße.
Unsere Kita befindet sich direkt neben der Kirche.
Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 16/06/2024 18:28:56)

Introduction/specifics

Die ev. Kindertagesstätte „Himmelszelt“ liegt im Essener Stadtteil Rellinghausen. Die Einrichtung wurde am 01.09.1974 in den heutigen Räumlichkeiten, in der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen, eröffnet. Zum 01.08.2011 übernahm das Diakoniewerk Essen die Trägerschaft der Einrichtung.
Die Einrichtung beherbergt zur Zeit insgesamt drei Gruppen. Davon sind zwei Gruppen Typ III Gruppen mit je 25 Kindern im Altern von 3 bis 6 Jahren und eine Gruppe Typ I mit insgesamt 20 Kindern, davon 6 Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren und 14 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.
Essen Rellinghausen ist ein gewachsener Stadtteil und befindet sich im Essener Süden, nahe dem Stadtwald und dem Schellenbergerwald, sowie nahe dem Erholungsgebiet des Baldeneysee. Die Kindertagesstätte „Himmelszelt“ liegt genau neben der Kirche der Kirchengemeinde und ist eingebettet in einer ruhigen Wohnsiedlung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Einkaufstraße von Rellinghausen, sowie eine Grundschule. Eine weitere Grundschule befindet sich ein paar Gehminuten von der Einrichtung entfernt. Die nahe gelegene  Bücherei, Spielplätze sowie der bereits erwähnte Baldeneysee und die Waldgebiete, bieten vielfältigste Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und der Erholung.

Folgende Betreuungszeiten werden angeboten:

25 Stunden- Betreuungszeit von 07:30 - 12:30 Uhr
35 Stunden- Betreuungszeit von 07:00 - 14:00 Uhr/07:30-14:30 oder von 07:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr 
45 Stunden- Betreuungszeit von 07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Wir respektieren jedes Kind als einzigartige Persönlichkeit, die wir wertschätzen und in seiner Individualität unterstützen. Dies beinhaltet auch eine geschlechterbewusste pädagogische Grundhaltung. In unserer Kindertagesstätte "Himmelszelt" soll sich jedes Kind als Person angenommen, sich in der Gruppe und in der gesamten Einrichtung wohl fühlen und sich sicher bewegen können. Durch einfühlsame Zuwendung und reflektierende Beobachtung übernehmen wir die Rolle als impulsgebende und unterstützende Begleiter der kindlichen Entwicklung. Alle beteiligten können sowohl Lernende wie auch Lehrende sein, das heißt, wir Erwachsene übernehmen nicht die alleinige "Expertenrolle", sondern sind gemeinsam mit den Kindern auf der Suche nach Antworten. In unserer Kindertagesstätte "Himmelszelt", steht die Freude am Tun jeglicher Art im Vordergrund. Das bedeutet, dass alle Kinder jeden Alters möglichst große Vielfalt an Erfahrungs- und Spielmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Rooms

Im Himmelszelt stehen den Kindern 3 Gruppenräumen nebst Nebenraum, Waschräume und der Typ I Gruppe noch ein Schlafraum, sowie ein Wasch-Wickel-Bereich, integriert in ihrem Waschraum, zur Verfügung.
Allen Gruppen steht der Bewegungsraum (mit Materialkammer) mit Umkleideraum und die Flure, zur Verfügung. Weiterhin gibt es einen Personalraum , eine Küche, ein Personal-WC, eine Personalumkleide, ein Wirtschaftsraum, ein Werk-Materialraum und ein Leitungsbüro.
Die Auswahl der Materialien ist in allen Räumen so gestaltet, dass die Kinder Erfahrungen in allen Sinnesbereichen machen und ihrem Forscher- und Bewegungsdrang nachgehen können. Altersgemäße Spielmaterialien werden den Kindern zur freien Verfügung gestellt, hierzu gehören insbesondere Naturmaterialien, aber auch „haushaltsübliche“ Geräte, wie hölzerne Kochlöffel, kleine Kochtöpfe, Knöpfe u.v.m. Die Materialien werden ansprechend angeordnet und somit für die Kinder gut zu erreichen.
Der lange und geräumige Flurbereich, bietet Platz und die Möglichkeit, das die Kinder mit Hausfahrzeugen fahren können und so ihrer Motorik schulen. Der Bewegungsraum bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten zum freien Spielen mit ausgesuchten Materialien oder auch die Möglichkeit an gelenkten Angeboten teilzunehmen.

Outdoor Facilities

Die direkte Umwelt unserer Kinder ist das großzügige Außengelände, welches hinter dem Gebäude liegt.
Auf unserem, größtenteils naturbelassenen Außengelände mit großem Baum- und Pflanzenbestand, haben die Kinder die Möglichkeit sich zu bewegen, aber auch sich zurückzuziehen. Es gibt einen Weidengang, eine Seillandschaft mit Turm, ein Klettergerüst mit Rutsche, ein Spielpodest, Balancierhölzer, Turnstangen, ein Spielhaus sowie einen großen Sandkasten.
Für die Nutzung von kindgerechten Fahrzeugen stehen ausreichend befestigte Flächen zur Verfügung.

Daily Schedule

Zwischen 07:00 Uhr und 07:30 Uhr sind in der Regel wenige Kinder in der Kita. Daher spielen die Kinder in zwei Gruppen in denen der Frühdienst angesiedelt ist. Ab 07:30 Uhr sind dann alle Gruppen mit den Mitarbeitern besetzt und die Kinder ziehen in ihre jeweiligen Gruppen um und das Geschehen in den Gruppen beginnt.
Das Frühstück ist an den meisten Tagen gleitend, das bedeutet die Kinder entscheiden selbständig, wann sie ihr mitgebrachtes Frühstück zu sich nehmen möchten. Den Kindern werden Getränke, frisches Obst und Gemüse angeboten.
Am Morgen ist die Zeit für das gemeinsame Spiel oder kreatives Gestalten. Es wird an Projekten gearbeitet sei es in Groß-oder Kleingruppen oder auch gruppenübergreifend. Weiterhin finden Ausflüge und auch Spaziergänge statt. Mit entsprechender Kleidung gehen unsere Kinder bei fast jedem Wetter auf das Außengelände.
Fester Bestandteil im Laufe des Vormittag ist ein Spiel- oder Erzählkreises oder ein gemeinsamer Abschluss vor dem Mittagessen. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, Themen der jeweiligen Projekte oder auch andere wichtigen Dinge, die Gruppe betreffend zu besprechen, über Erlebnisse zu berichten, Singspiele zu machen oder Bilderbücher zu betrachten.
Um 12:30 Uhr ist das gemeinsame Mittagessen und dies wird täglich frisch geliefert.
Ab ca. 13:00 beginnt eine individuelle Ruhephase. Nach der Ruhephase, bis zur Abholzeit ab 14:00 Uhr, haben unsere Kinder dann wieder die Möglichkeit ihren Interessen und Bedürfnissen nachzugehen. Am Nachmittag wird dann an Projekten weitergearbeitet oder gruppenübergreifende Interessengruppen angeboten. Die Kinder werden dann gleitend bis 16:00 Uhr abgeholt.

Food

Die Kinder erhalten bei ganztägigem Aufenthalt in der Einrichtung eine warme Mahlzeit und einen Snack. Die Tischgemeinschaft ist Bestandteil des Tagesablaufs mit festen Ritualen. Die monatlichen Kosten für das Mittagessen betragen 64 Euro.
Das Frühstück bringen die Kinder mit und die Getränke für das Frühstück, wie Milch, Tee und Wasser sind vorhanden.
Weiterhin können die Kinder über den ganzen Tag hinweg zwischen verschiedenen Getränken, wie Wasser und Tee wählen, auch ein Obst - und Gemüseteller steht bereit.

Der Caterer "Haus Reichwein" bietet den Kindern aus dem Himmelszelt täglich eine professionelle Kinderverpflegung zum Mittagessen. Die Verpflegung enthält eine warme Mahlzeit mit Rohkost/ Salat und einen Nachtisch/ Obst.

Die Mahlzeiten und die damit zusammenhängende gesunde Ernährung werden von uns besonders beachtet, unter Einbeziehung von Esskultur, religiöse Lebensmittelauswahl, Allergien usw. Es ist uns wichtig, das alle Kinder die bei uns über Mittag betreut werden, an dem Angebot der warmen Mahlzeit teilnehmen. Den Kinder steht Obst und Rohkost über den Tag verteilt zur Verfügung.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 16/06/2024 18:28:56)

Basics

Der in der Kindertagesstätte „Himmelszelt“ praktizierte pädagogische Ansatz ist der Situationsansatz, der durch Elemente der offenen Arbeit verknüpft ist und auf dieses Weise den Kindern eine optimale Möglichkeit der Selbstbildung ermöglicht.
Dabei gehen wir davon aus, dass die Kinder durch ihr eigenen Erfahrungen und ihr eigenes Wissen, selbständig Gestaltungsformen zustande bringen können. Sie werden als handelnde Akteure in unterschiedlichen Situationen betrachtet, die im Hier und Jetzt stehend zu einer individuellen Konfliktlösung fähig sind. Dabei begegnet die Wirklichkeit den Kindern nicht in wissenschaftlich oder didaktisch vorstrukturierter Gestalt, sondern vielmehr in unverstellter und persönlicher Weise. Die von den MitarbeiterInnen ausgewählten exemplarischen Lernsituationen sind dadurch gekennzeichnet, dass sie von Alltagssituationen der Kinder ausgehen und so an ihren Interessen anknüpfen. In unserer täglichen Arbeit sind wir Begleiter, Unterstützer und Vertraute unserer Kinder und akzeptieren sie so, wie sie sind. Orientiert an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder, gehen wir individuell und wertschätzend auf sie ein.
Wir fördern Kinder ganzheitlich mit allen Sinnen, vermitteln christliche Werte und erziehen Kinder zur Selbständigkeit. Wir verstehen die uns anvertrauten Kinder, als sich selbst bildende Persönlichkeiten. Alles was das Kind an Kompetenz erwirbt, ist für die Vorbereitung auf das Leben in einer sich ständig verändernden Welt. Wir schaffen dafür, unter Berücksichtigung und Einbeziehung der Gestaltungswünsche der Kinder, eine anregende Umgebung.

Employee

Im Himmelszelt arbeiten ErzieherInnen und KinderpflegerInnen mit unterschiedlichen Stundenkontingenten. Unterstützt wird das pädagogische Team von einer Küchenkraft, einem Hausmeister und einer Reinigungskraft. Praktikanten, sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter ergänzen das Team regelmäßig. Durch das Angebot von Praktikantenplätzen unterstützt die Einrichtung die Ausbildung von ErzieherInnen.

Additional Offerings

Die MitarbeiterInnen arbeiten mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen und bieten individuelle Angebote an (siehe Kooperationen).

Quality Assurance

Das Diakoniewerk Essen verfügt mit seinen Diensten, Einrichtungen und Verwaltungen über ein erprobtes Qualitätsmanagementsystem mit Qualitätszirkeln und abgestimmten Verfahrensabläufen. Unter Leitung unserer eigens dafür vorgesehenen Stabsstelle Qualitätsmanagement, ist es Ziel unseres nach dem internationalen DIN EN ISO 9000 ff  implementierten Systems, eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse aus Kundensicht - hier also aus der Sicht des Kindes, der Eltern sowie der Kostenträger und Aufsichtsbehörden zu erreichen. Im Kitabereich orientieren wir uns in all unseren Führungs-, Kern-, und Unterstützungsprozessen an den Erfordernissen des  Bundesrahmenhandbuchs für das Evangelische Gütesiegel BETA und das Diakonie-Siegel KiTa. Der Träger und seine Einrichtungen greift dabei auf fachlichen Rat und Begleitung durch seine Fachberatung für Kindertageseinrichtungen zurück.

Cooperations

Die Kindertagesstätte "Himmelszelt" versteht sich als Teil des Netzwerkes von Diakonie, Gemeinde und evangelischer Kirche in Essen. Das Diakoniewerk Essen ist anerkannter Träger der freien Wohlfahrtspflege in Essen. Unter dem Motto "ZusammenLeben gestalten" hält es selbst zahlreiche Fach- und Regeldienste, als auch teilstationäre und stationäre Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Behindertenhilfe, der Gefährdetenhilfe, der Senioren- und Krankenhilfe sowie der Qualifizierung und Beschäftigungsförderung vor.  Auf diese Ressourcen kann nötigenfalls rasch und unbürokratisch aus einer Hand zurückgegriffen werden. Auf Quartiers- und Stadtteilebene  kooperiert unsere Kindertagesstätte mit allen relevanten Akteuren und Partnern wie unserer evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen,  den örtlichen Grundschulen Ardeyschule und Stiftsschule, der Erziehungsberatungsstelle, dem Gesundheitsamt, den verschiedenen Diensten des Jugendamtes, der Feuerwehr, der Polizei u.v.m.  Sie beteiligt sich bei Gemeinde- und Stadtteilfesten, ist Mitglied der Stadtteilkonferenz Rellinghausen und ist auf Trägerebene unter anderem Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Essener Wohlfahrtsverbände, engagiert sich als Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Essen und in etlichen Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen auf örtlicher und überörtlicher Ebene und wirkt so auch jugend- und sozialpolitisch aktiv in Stadt und Gemeinwesen mit.

Teamwork with parents

Eltern sind die wichtigsten Bezugspersonen im Leben der Kinder. Unsere Kinder verbringen einen Teil ihres Tages in unserer Einrichtung, daher ist es unser Ziel, einen regen Austausch, sowie ein partnerschaftliches Verhältnis mit den Eltern aufzubauen und zu pflegen. Wir gewährleisten dies, indem wir die Erziehung, sowie auch unsere pädagogische Arbeit transparent machen und verschiedene Formen des Miteinanders anbieten: - Elterngespräche/Tür- und Angelgespräche.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 16/06/2024 18:28:56)

Holiday Care

Während der Sommerschließzeit kann eine Notbetreuung, in einer Kita im angrenzendem Stadtteil Heisingen, angeboten werden.

Parental Interviews

In der Kindertagesstätte "Himmelszelt" wird, wie in allen Kindertageseinrichtungen des Diakoniewerks Essen die Kundenzufriedenheit regelmäßig ermittelt – unter anderem auch durch anonymisierte Elternbefragungen. Die Ergebnisse werden mit der Elternschaft ausführlich kommuniziert und liegen in der Einrichtung aus. Sie dienen dazu, systematisch in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Qualitätsentwicklung unserer Kindertagestätten und des Trägers einzufließen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 16/06/2024 18:28:56)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map