Diakoniewerk Essen Kita & Familienzentrum Samoastr. "Samoastraße"

Address
Diakoniewerk Essen Kita & Familienzentrum Samoastr. "Samoastraße"
Samoastr. 3
45357 Essen
Funding authority
Diakoniewerk Essen
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
m.klatt@diakoniewerk-essen.de
http://www.diakoniewerk-essen.de/de/Kinder/Kindertagesst%C3%A4tten/Kita%20Samoastra%C3%9Fe/290,5.1601
0201 2664-615100 (Mirko Klatt (Einrichtungsleitung))
0201 2664-615900
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysDie Einrichtung ist drei Wochen in den Sommerferien, sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.
Denomination evangelic
Specially educational concept open concept, Situation approach
Extras Parents center, care with lunch, for children with special educational needs

Description and Stations

Haltestellen:
S-Bahn: Gerscheder Bahnhof
Straßenbahn 103: Gerschede
185Bus: Ackerstraße

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:04:40)

Introduction/specifics

Am 11. November 1957 wurde unsere Kita in Gerschede eröffnet.
Unsere Kindertagesstätte liegt im Herzen von Gerschede. Wir legen viel Wert darauf unseren Stadtteil in unsere pädagogischen Arbeit mit einzubeziehen, wie z.B. Bücherei Besuche, Ausflüge in den Schlosspark sowie zu umliegenden Spielplätzen und Waldstücke, Exkursionen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrradtouren und vieles mehr.
Wir betreuen in unserer evangelischen Tageseinrichtung 40 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.
Seid Oktober 2009 sind wir ein zertifiziertes Familienzentrum "Hand in Hand" im Verbund mit der evangelischen Kindertagesstätte Zugstraße und der katholischen Kindertagesstätte Leoplatz.
 

Rooms

- einen Bewegungsraum
- ein Atelier
- ein Waschraum
- ein Frühstücksbereich
- ein Schlafbereich
- einen Lesebereich
- einen Baubereich
- mehrere Rollenspielbereiche
- einen Flurbereich
- eine Küche
- ein Büro
- ein Elterncafé
- Nutzung der Räumlichkeiten im Gemeindehaus

Outdoor Facilities

- ein Weidentipi
- eine Hügelrutsche
- eine Schaukel
- ein Kletterwürfel
- ein Seilgarten
- ein großer Sandbereich
- ein Fahrzeugbereich mit kindgerechten Fahrzeugen
- Buschwerk zum verstecken und für Rollenspiele
- Obststräucher, Gemüse- und Kräuterbeete
- nah gelegene Spielplätze und Waldstücke werden für Spaziergänge genutzt

Food

Die Kinder finden täglich ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet vor.
Das Mittagessen bekommen wir von der "Neue Arbeit" (Diakoniewerk) geliefert.
Das Essen umfasst eine Vorspeise (Salat oder Rohkost), eine Hauptspeise, sowie einen Nachtisch (Joghurt, Pudding, Gebäck, Obst...).
Einmal die Woche kochen wir mit den Kindern zusammen unser Mittagessen selber.
Am Nachmittag findet noch eine Snackrunde für die Tageskinder statt.
Für das Frühstücks- und Mittagsangebot sammeln wir pro Kind einen gewissen, angemessenen Beitrag ein.
An unserer Trinkoase stehen den Kindern jederzeit Getränke zur Verfügung.

Kulturelle Hintergründe (z.B. kein Schweinefleisch) werden berücksichtigt.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:04:40)

Basics

Wir in unserer evangelischen Tageseinrichtung arbeiten auf der Basis der offenen, situationsorientierten Pädagogik.
Darunter verstehen wir: Kinder begleiten, unterstützen und weiterbringen in ihren eigenen Ideen.
Zu unserem täglichen Alltag gehört die Mitbestimmung der Kinder (Partizipation). Sie bestimmt den Tagesablauf und die Raumgestaltung.
Unser Bestreben ist es, die Kinder in allen Bildungsbereichen anzuregen und Bildungsprozesse zu unterstützen.

Employee

- 5 Erzieherinnen
- 1 Kitaleitung (Erzieherin)
- 1 hauswirtschaftliche Mitarbeiterin
- 2 Reinigungskräfte
- Praktikanten
- 1 Honorarkraft (MFE)
- 1 Logopädin (die nach Bedarf in die Einrichtung kommt)
- Ehrenamtliche Unterstützer (z.B. Vorlesepatin, kleinerer Reparaturarbeiten)

Additional Offerings

In Zusammenarbeit mit einer Honorarkraft haben wir die Möglichkeit Musikalische Früherziehung (MFE) für alle Kinder unserer Einrichtung anzubieten.

Wir sind ein zertifiziertes „Familienzentrum NRW“ mit wechselnden Angeboten, z. B. Erziehungsberatung, Eltern-Sportkurse, Eltern-Kind-Turnen, Themenabende etc.

Über die Stadt Essen gibt es das Projekt "Notinsel", auch wir sind Kooperationspartner.

Quality Assurance

Das Diakoniewerk Essen verfügt mit seinen Diensten, Einrichtungen und Verwaltungen über ein erprobtes Qualitätsmanagementsystem mit Qualitätszirkeln und abgestimmten Verfahrensabläufen. Unter Leitung unserer eigens dafür vorgesehenen Stabsstelle Qualitätsmanagement, ist es Ziel unseres nach dem internationalen DIN EN ISO 9000 ff implementierten Systems, eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse aus Kundensicht - hier also aus der Sicht des Kindes, der Eltern sowie der Kostenträger und Aufsichtsbehörden zu erreichen. Im Kitabereich orientieren wir uns in all unseren Führungs-, Kern-, und Unterstützungsprozessen an den Erfordernissen des Bundesrahmenhandbuchs für das Evangelische Gütesiegel BETA und das Diakonie-Siegel KiTa. Der Träger und seine Einrichtungen greifen dabei auf fachlichen Rat und Begleitung durch seine eigene Fachberatung für Kindertageseinrichtungen zurück.

Cooperations

Die Kindertagesstätte versteht sich als Teil des Netzwerkes von Diakonie, Gemeinde und evangelischer Kirche in Essen. Das Diakoniewerk Essen ist anerkannter Träger der freien Wohlfahrtspflege in Essen. Unter dem Motto "ZusammenLeben gestalten" hält es selbst zahlreiche Fach- und Regeldienste, als auch teilstationäre und stationäre Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Behindertenhilfe, der Gefährdetenhilfe, der Senioren- und Krankenhilfe sowie der Qualifizierung und Beschäftigungsförderung vor. Auf all diese Ressourcen kann nötigenfalls rasch und unbürokratisch aus einer Hand zurückgegriffen werden. Auf Quartiers- und Stadtteilebene  kooperiert unsere Kindertagesstätte mit allen relevanten Akteuren und Partnern wie unserer evangelischen Kirchengemeinde, den örtlichen Grundschulen, der Erziehungsberatungsstelle, dem Gesundheitsamt, den verschiedenen Diensten des Jugendamtes, der Feuerwehr, der Polizei u.v.m. Sie beteiligt sich bei Gemeinde- und Stadtteilfesten, ist Mitglied der Stadtteilkonferenz des Bezirks und ist auf Trägerebene unter anderem Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Essener Wohlfahrtsverbände, engagiert sich als Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Essen und in etlichen Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen auf örtlicher und überörtlicher Ebene und wirkt so auch jugend- und sozialpolitisch aktiv in Stadt und Gemeinwesen mit.

Teamwork with parents

Regelmäßig finden Entwicklungsgespräche mit den Erziehungsberechtigten statt.
Außerdem bieten wir ein Elterntreff sowie ein Elterncafé an.
Nach Bedarf werden auch Hausbesuche durchgeführt.
Eltern-Kind Aktionen gibt es in regelmäßigen Abständen wie z.B. Kennlernralley, Familienolympiade, Gestaltung des Außengeländes und vieles mehr.
Traditionelle Feste, sowie Familiengottesdienste gehören zu unserer Konzeption.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:04:40)

News

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 14.00 bis 15.45 Uhr findet unser Tag der offenen Tür statt.
Jeden Mittwoch um 12.45 Uhr findet in unserem Gemeindehaus mit uns Kindern, Erzieherinnen und allen Gästen die gerne mit uns zusammen Mittagessen möchten, unser "offener Mittagstisch" statt.

Holiday Care

- Ferienbetreuungsangebote in Kooperation mit den anderen beiden Kitas des Familienzentrums

Parental Interviews

In der Kindertagesstätte wird, wie in allen Kindertageseinrichtungen des Diakoniewerks Essen, die Kundenzufriedenheit regelmäßig ermittelt - unter anderem auch durch anonymisierte Elternbefragungen. Die Ergebnisse werden mit der Elternschaft ausführlich kommuniziert und liegen in der Einrichtung aus. Sie dienen dazu, systematisch in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Qualitätsentwicklung unserer Kindertagestätten und des Trägers einzufließen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:04:40)