Ev. Kindertagesstättenverband Essen Kita & Familienzentrum Planckstr. 92A "Vielfalthaus"

Kinder von 2 bis 6 Jahren

Address
Ev. Kindertagesstättenverband Essen Kita & Familienzentrum Planckstr. 92A "Vielfalthaus"
Planckstr. 92A
45147 Essen
Funding authority
Ev. Kindertagesstättenverband Essen
III. Hagen 39
45127 Essen
kita.planckstrasse@cneweb.de
http://www.erloeser-holsterhausen.de
0201 737483 (Heike Vogel (Leitung) / Andrea Ulber (stellvertretende Leitung))
(0201) 8 56 88 65
Opening times7:00 AM - 4:30 PM o'clock
Closing days3 Wochen in den Sommerferien, 2 pädagogische Planungstage, 1 Brückentag, zwischen Weihnachten und Neujahr
Foreign languages English
Denomination evangelic
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, livebased approach, Situation approach
Extras Parents center, care with lunch, family counseling, full day care

Description and Stations

Das Ev. Vielfalthaus liegt in Essen- Holsterhausen an einer verkehrsberuhigten Straße, umgeben von Grünflächen. Parkplätze befinden sich direkt vor der Kindertagesstätte.

Außer zu Fuß und mit dem Auto (A40, Ausfahrt 22 Essen- Holsterhausen) sind wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U18 / U17 / Straßenbahn 106) gut zu erreichen.

Care providers are responsible for all profile content.

Introduction/specifics

Das Evang. Vielfalthaus ist eine 5-gruppige Kindertageseinrichtung mit drei U3 Gruppen für Kinder von 2-6 Jahren und zwei Regelgruppen mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren. Insgesamt besuchen z. Zt. 106 Kinder unsere Einrichtung. Die U3 Gruppen besuchen 20 Kinder und die Regelgruppen 23 Kinder.

Unsere Ev. Kindertagesstätte ist eine Bildungseinrichtung im Elementarbereich.

Wir gehen wertschätzend von der Individualität jedes einzelnen Kindes aus und betrachten uns als Entwicklungsbegleiter der Kinder. Die Kinder erleben eine ganzheitliche Erziehung. Jedes Kind erhält Entwicklungschancen in allen Bildungsbereichen. Besondere Schwerpunkte im Vielfalthaus sind die Bereiche Natur, Bewegung und Religionspädagogik.

Unser Konzeptionsspruch lautet: "Gebt unseren Kindern Wurzeln und Flügel".

Kinder brauchen Wurzeln in verlässlichen Beziehungen und in dem Bewusstsein: Ich bin wichtig, ich bin etwas Besonderes und habe wunderbare Begabungen. Die Flügel tragen uns zu unseren Möglichkeiten, sind unsere Chance zur Weiterentwicklung und ermöglichen uns, über uns selbst hinaus zu wachsen.

Wir leben eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und sind ein zertifiziertes Familienzentrum mit besonderen Angeboten in den Bereichen: Elternberatung, Elternbildung, Tagespflege und Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Rooms

Im Evang. Vielfalthaus steht jeder Gruppe ein heller, großzügiger Gruppenraum mit Nebenraum, Garderobenbereich, Kinderküche und ein modernes Badezimmer zur Verfügung. Die U3 Gruppen verfügen zusätzlich jeweils über einen  Ruheraum / Schlafraum und einen großzügigen Wickelbereich. Die Räume sind lichtdurchflutet, freundlich und kindgerecht gestaltet.

Darüber hinaus verfügt unsere Kindertagesstätte über einen großen Flurbereich, den die Kinder als zusätzliche Spielfläche nutzen. Unser tägliches Elterncafé lädt Eltern zum Verweilen und zum gegenseitigen Austausch ein. Den großen Mehrzweckraum nutzen die Kinder zum Beispiel zur Gestaltung einer Bewegungsbaustelle oder für musikalische Angebote und die Eltern für verschiedene Elternbildungsangebote. Ein freundlich gestalteter Raum für Elterngespräche ist ebenfalls vorhanden.

Outdoor Facilities

Das Evang. Vielfalthaus ist von einer großen Grünfläche umgeben. Der Garten wird von unseren Kindern den ganzen Tag genutzt und verfügt über 2 große Sandkästen, 2 Spielhäuser mit Fahrzeugen, Sandspielzeug, eine Wasserbahn und Planschbecken, eine Rutsche, eine schiefe Ebene zum Klettern, eine Kletterwand, ein Schaukelnest und viele mobile Baumstämme.
Im Garten wachsen verschiedene Obstbäume und jede Gruppe pflegt ein eigenes Beet mit Nutz- und Zierpflanzen.
Das Außengelände bietet den Kindern der verschiedenen Altersgruppen altersentsprechende Anreize und Entwicklungsmöglichkeiten. Jede Gruppe verfügt über einen direkten Gartenzugang mit eigener Terrasse. Diese lädt zu vielfältigen Aktivitäten im Freien ein und im Sommer zum gemeinsamen Mittagessen.

Daily Schedule

Der Tagesablauf im Ev. Vielfalthaus orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder.

7:00 Uhr bis 9:00 Uhr: Die Kinder werden in die Kita gebracht und nach einem kurzen Austausch an die Pädagogen übergeben. Während dieser Zeit und auch darüber hinaus können die Kinder ihr mitgebrachtes Frühstück essen.

9:00 Uhr bis 12:15 Uhr: In der Freispielphase wählen die Kinder ihre Spielbereiche und ihre Spielpartner selbst.
                                          Es finden gezielte, altersspezifische Angebote statt wie: kreative/ musische Angebote,
                                          Bewegungsangebote, Experimente, sprachfördernde Angebote, Bilderbuchbetrachtungen,
                                          spielerischer Zweitspracherwerb, religionspädagogische Angebote,Projekte, Ausflüge und        
                                          Freispiel im Garten.
12:30 Uhr bis 14:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen in dem jeweiligen Gruppenraum mit anschließender Ruhephase.
14:00 Uhr bis 16:00Uhr: Am Nachmittag finden dem Rhythmus und Interesse des Kindes entsprechende Angebote statt und die Kinder nutzen den Garten zum Spielen, Klettern, Rennen, Sandburgen bauen.

Je nach Betreuungsform/ Stundenkontingent werden die Kinder um 12:15 Uhr, um 14:00 Uhr und durchgehend am Nachmittag bis 16:00 Uhr abgeholt.

Food

In unserer Kindertagesstätte findet in der Regel ein gleitendes Frühstück statt, wobei das Kind den Zeitpunkt selbst wählt. Ein gemeinsames Frühstück wird regelmäßig an den Geburtstagen und an verschiedenen Festen angeboten.  Getränke stehen den Kindern den ganzen Tag zur Verfügung.

Unsere Kinder bekommen ein gesundes, ausgewogenes Mittagessen von der Kinderküche Kiddy Food. Täglich gibt es eine Rohkostplatte als Vorspeise für die Kinder. Die Hauptgerichte sind abwechslungsreich. Der Speiseplan bietet eine optimierte Mischkost und beinhaltet einen täglichen Nachtisch. Bei Waldausflügen liefert uns die Kinderküche das Essen bis ins nahegelegene Mühlbachtal oder in die Gruga. Zur Zeit kostet das Essen 66,47 € im Monat.

Im Tagesverlauf wird den Kindern regelmäßig frisches Obst angeboten. Die Kinderküche Kiddy Food berücksichtigt individuelle Anforderungen wie zum Beispiel Allergikeressen für unsere Kinder.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Die gesetzliche Grundlage für unsere pädagogische Arbeit ist im Kinderbildungsgesetz (KiBiz) und in der Bildungsvereinbarung NRW verankert.

Wir leben eine kindzentrierte Pädagogik und familienergänzende Begleitung Ihres Kindes. Wir nehmen Ihr Kind so an wie es ist und unterstützen es in seiner persönlichen Entwicklung. Dabei möchten wir die Selbstbildungspotentiale des Kindes stärken und sehen uns als Entwicklungsbegleiter des Kindes. Wir sehen in Alltagssituationen die Grundlage für Lernprozesse. Das Kind und die Interessen des Kindes sind Ausgangspunkt für unsere pädagogische Arbeit. Die Kinder wirken bei der Gestaltung des Alltags in der Kita ihrem Alter und ihren Bedürfnissen entsprechend mit. Sie erleben ein Zusammenleben mit Entscheidungsfreiheit und Mitbestimmungsrecht. Das Kind wird ermuntert, seine Wünsche, Ideen und Vorstellungen in den Kita- Alltag einzubringen. Unsere Aufgabe ist es, die Individualität des Kindes wahrzunehmen, seinen Entwicklungsstand zu erfassen und in Zusammenarbeit mit den Eltern individuelle Entwicklungsmöglichkeiten zu finden. Kindzentriertes Arbeiten ist eine Haltung des Erwachsenen gegenüber dem Kind. Grundlage unseres Zusammenlebens sind gegenseitige Achtung und Vertrauen.

Employee

Unser Team besteht aus engagierten Mitarbeitenden, die sich mit den Inhalten unserer Konzeption identifizieren.
Die Einrichtung wird von einer freigestellten Leiterin geleitet. Unsere Mitarbeitenden nehmen regelmäßig an qualifizierten Fortbildungen teil.

- In den U3 Gruppen mit Kindern im Alter von 2-6 Jahren sind jeweils 2 staatlich geprüfte und anerkannte  
  Erzieherinnen/Erzieher tätig. Darüber hinaus gibt es zusätzliche Fachkraftstunden für die U3 Gruppen.
- Die Regelgruppen mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren werden von einer staatlich geprüften und anerkannten
  Erzieherin/ Erzieher und einer Kinderpflegerin geleitet.
- Zusätzliche Fachkraftstunden für unsere Kindertagesstätte sind mit staatlich geprüften und anerkannten Erzieher/ 
  innen und einer Sozialpädagogin besetzt.
- Eine Küchenhilfe unterstützt uns im hauswirtschaftlichen Bereich.

Additional Offerings

Seit 2010 ist unser Ev. Vielfalthaus ein zertifiziertes Familienzentrum. Im Sommer 2014 konnten wir unsere erfolgreiche Re- Zertifizierung abschließen und haben abermals das Gütesiegel Familienzentrum NRW erhalten. Wir bieten den Familien ein breitgefächertes Angebot an Elternbildungs- und Beratungsangeboten an. Vierzehntägig findet im Familienzentrum eine Elternsprechstunde durch eine Sozialpädagogin statt. Darüber hinaus unterstützen wir bei dem Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf und halten Informationen zu dem Thema Kindertagespflege bereit. Wir sind gut im Stadtteil Holsterhausen vernetzt und arbeiten intensiv mit vielen Kooperationspartnern vor Ort zusammen.

Jedes Kind erhält ein besonderes, zusätzliches Angebot im Vielfalthaus. Im Bereich der musikalischen Frühförderung erhalten Kinder regelmäßig Angebote durch den Kantor der Kirchengemeinde und durch die Folkwang Musikschule. Spielerisch können Kinder wöchentlich durch eine Dolmetscherin an die englische Sprache herangeführt werden. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Essen wird regelmäßig ein Bilderbuchkino mit Popcorn in der Kita angeboten, die Kinder besuchen die Stadtteilbibliothek oder die Philharmonie Essen. Die Kinder gehen häufig in das nahegelegene Mühlbachtal und die Gruga. Vater-Kind-Aktionen wie gemeinsames Grillen in der Gruga und gemeinsame sportliche Aktivitäten finden regelmäßig statt. Im Bewegungsbereich kooperieren wir mit der Bewegungswerkstatt Essen und bieten Kurse für Kinder und Eltern wie zum Beispiel "Zumba im Vielfalthaus" an. In Kooperation mit der AWO Familienbildungsstätte findet der Kurs: "Gut durch die ersten beiden Lebensjahre" in unseren Räumen statt. Elternkurse wie "Liebevoll konsequent erziehen" oder "Starke Eltern - Starke Kinder" werden ebenfalls angeboten.

Quality Assurance

Qualitätsmanagement im Ev. Vielfalthaus:

- Dokumentation der Bildungsprozesse der Kinder im Rahmen der Bildungsvereinbarung NRW
- Dokumentation der Sprachentwicklung der Kinder nach sismik, seldak, liseb-1, liseb-2
- Mitwirkung an der Entwicklung eines Qualitätshandbuches für Ev. Kindertageseinrichtungen in Essen
- Gütesiegel Familienzentrum NRW
- regelmäßige Bedarfsabfrage bei den Eltern zum Kindergartenplatz und zu den Angeboten des Familienzentrums
- Evaluation der Angebote
- Partizipation und Beschwerdemanagement
- Weiterbildungen für Mitarbeitende und In-House-Fortbildungen für das gesamte Team
- Anbindung an die Fachberatung für Ev. Kindertageseinrichtungen in Essen
- Mitarbeit an Arbeitskreisen, Leitungskonferenzen, Stadtteilkonferenz und Steuerungsgruppe Holsterhausen

Cooperations

Das Ev. Vielfalthaus kooperiert mit:

AWO Familienbildungsstätte, Deutscher Kinderschutzbund, Caritas Verband Essen, Ev. Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen, Kantor der Ev. Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen, FUK Familien-und Krankenpflege e. V. Essen, JPI Jugendpsychologisches Institut der Stadt Essen / Erziehungsberatungsstelle, RAA Essen Büro für interkulturelle Arbeit, SKF Sozialdienst Katholischer Frauen Essen-Mitte, Büchereien, Grundschulen, Ärzten und Therapeuten,
ASD Allgemeiner Sozialdienst des Jugendamtes, VAMV Landesverband alleinerziehender Mütter und Väter, Sozialpädagogin mit Zusatzausbildung, Froggy Pop - Englisch für Kinder, Bewegungswerkstatt Essen, MiniClub, Diakoniestation Holsterhausen, Tageseinrichtungen für Kinder, Gesundheitsamt der Stadt Essen, Jugendhaus Wichernhaus , Essener Lesebündnis, Folkwang Musikschule.

Teamwork with parents

Die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieher/innen in einer Erziehungspartnerschaft.

Dazu gehören:
- intensive Eingewöhnungsphase des Kindes
- Hospitationsmöglichkeit in der Gruppe
- Erziehungspartnerschaft
- regelmäßige Entwicklungsgespräche / Elterngespräche
- Mitarbeit im Elternrat und Rat der Tageseinrichtung für Kinder
- Einbringen von Elterntalenten / Stichwort: Eltern Know-how in die Kita
- Mithilfe bei Festen, Gottesdiensten und Ausflügen
- regelmäßige Elternabende und Elternnachmittage
- vielfältige Eltern-Kind-Angebote

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Projekte im Ev. Vielfalthaus:

- wöchentliche Nachmittage für die angehenden Schulkinder
- Waldtage im Mühlbachtal
- religionspädagogische Projekte
- Zusammenarbeit mit den Seniorengruppen der Ev. Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen
- Vorlesepaten
- Kennenlernen der spanischen Kultur und Sprache
- spielerisches Kennenlernen der englischen Sprache
- Projekte zu verschiedenen Festen und Feiern
- Frühstückswoche
- musikalische Früherziehung

Holiday Care

Wir bieten in Kooperation mit einer benachbarten Kindertageseinrichtung eine Notbetreuung an unseren Schließungstagen an.

Parental Interviews

In unserer Kindertageseinrichtung werden regelmäßig Elternbefragungen zu dem gewünschten Kindergartenplatz durchgeführt. Darüber hinaus befragen wir die Familien aus der bestehenden Elternschaft und die Familien der Kinder auf der Warteliste zu den Angeboten im Rahmen der Familienzentrumsarbeit.

Care providers are responsible for all profile content.