Ev. Kindertagesstättenverband Essen Kita & Familienzentrum Isenbergstraße

2-6 Jahre

Address
Ev. Kindertagesstättenverband Essen Kita & Familienzentrum Isenbergstraße
Isenbergstr. 79
45130 Essen
Funding authority
Ev. Kindertagesstättenverband Essen
III. Hagen 39
45127 Essen
kita-isenberg@gmx.de
https://ev-fz-ruettenscheid.de
(0201) 26 04 61
0201 260461 (Silke Weinhold (Leitung))
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Closing days2 Wochen in den Sommerferien
1 Woche Weihnachten
3 Brückentage
2 pädagogische Teamtage
Denomination evangelic
Specially educational concept daily routine language education, partially open concept, Situation approach
Therapeutic support Logopedia, speech therapy
Extras Barrier-free, Child care for physical education, Pets, care with lunch, cooperation facility, family counseling
Pets Wir haben freilaufende Hühner.

Introduction/specifics

Die Kindertagesstätte (seit 01.10.1971) gehört zur Ev. Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid. Seit dem 01.08.2012 ist sie dem Ev. Kindertagesstättenverband Essen-West und Rüttenscheid angeschlossen.

Es werden 66 Kinder in drei Gruppen betreut. In jeder Gruppe werden 22 Kinder von 2-6 Jahren betreut. 

Wir bieten insgesamt 34 Kindern die Möglichkeit, 45 Stunden (Tagesplatz) die Kita zu besuchen, 32 Kinder werden 35 Stunden in der Woche betreut.

Rooms

Jede Gruppe verfügt über einen großen Gruppenraum und einen Nebenraum, die individuell gestaltet sind in Bereiche wie Rollenspielbereich, Kreativbereich, Bauteppich, Leseecke u. ä. und so verschiedene Möglichkeiten für die Beschäftigung der Kinder bieten. Alle Gruppen haben ihren eigenen Waschraum, wovon zwei mit einem Wickelbereich ausgestattet sind. Daneben gibt es weitere Räumlichkeiten wie eine Kinderküche, einen Bewegungsraum, einen großzügigen Eingangsbereich, die den Kindern die Möglichkeit bieten, sich mit Freunden zu treffen und ungestört ihrem Spieldrang nachzugehen. Auch der vorhandene Schlafraum steht den Kindern außerhalb der Schlafzeiten zur Verfügung.

Des weiteren verfügt die Einrichtung über eine professionell eingerichtete Küche, ein Büro und einen Personalraum, der auch für Elterngespräche genutzt werden kann.

Outdoor Facilities

Zur Außenanlage gehört ein Hühnergehege und ein großes Hochbeet. Sowohl die Tiere wie auch das angepflanzte Gemüse werden von den Kindern mit Hilfe versorgt. Der eigentliche Spielbereich umfasst Flächen für das Fahren mit Fahrzeugen oder Ballspiele, große Sandbereiche, Rutsch- und Klettermöglichkeiten, einen Niedrigseilgarten und eine Matschecke. Das Außengelände ist von den Gruppenräumen gut einsehbar und kann während der ganzen Zeit genutzt werden. Ein neu entstandener Weidentunnel dient als Rückzugsmöglichkeit.

Daily Schedule

- 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr Frühdienst
- bis 9:00 Uhr Bringphase / Freispiel
- 9:30 Uhr bis 10:00 Uhr gemeinsames Frühstück
- 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Zeit für Körperpflege und Freispiel
- 12:15 Uhr bis 12:45 Uhr Mittagessen
- 12:45 Uhr bis 14:00 Körperpflege und Schlafen/Ruhephase/ 1-A Club

- 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr Freispiel
- ab 14:15 Uhr Abholphase Blockkinder 

- ab 14:45 Uhr - 16:30 Uhr Zusammenspiel der Nachmittagskinder Abholphase 

Während der Freispielphasen gibt es situative Angebote für Einzelne oder Kleingruppen auf Gruppenebene oder auch gruppenübergreifend.

Food

Das Frühstück bringen die Kinder von zu Hause mit.
Einmal im Monat wird ein ausgewogenes Frühstücksbuffet angeboten, aus dem die Kinder selbständig auswählen können.

Das Mittagessen wird täglich frisch in der hauseigenen Küche zubereitet.
Wir bieten den Kindern eine gesunde, abwechslungsreiche Mischkost mit vielem frischen Gemüsen, Salaten und Obst. Dazu wird neben Nudeln, Kartoffelprodukten und Reis auch Fleisch (Schwein mit Alternative von Rind und Geflügel) und Fisch angeboten. An zwei bis drei Tagen in der Woche gibt es ein rein vegetarisches Essen.
Zur Zeit kostet die Mittagsverpflegung 67,- € im Monat.

Während des ganzen Tages gibt es ein Angebot an Obst und Rohkost sowie Getränken wie Wasser und Tee, zum Frühstück auch Milch.

Für Kinder mit gesundheitlichen oder religiösen Vorbehalten wird nach Absprache eine Sonderregelung getroffen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/11/2022 22:03:19)

Description and Stations

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in direkter Nachbarschaft des Helmholtz Gymnasiums, des Maria-Wächtler-Gymnasiums (Gebäude Isenbergstraße), der Bertha-von-Suttner-Realschule und des Ev. Gemeindezentrums Isenbergstraße, was zeitweise zu Parkplatzproblemen führen kann.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns:
Buslinie 145/146, Haltestelle "Rosastraße" oder "Paulinenstraße",
Buslinie 160/161, Haltestelle "Paulinenstraße" oder "Karolinenstraße" und
Straßenbahnlinie 105/106, Haltestelle "Moltkestraße" oder "Cäcilienstraße"

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/11/2022 22:03:19)

Basics

Wir arbeiten im Sinne der ganzheitlichen Pädagogik. Uns sind Erziehungsziele wichtig, die zur Entwicklung und Förderung der individuellen Gesamtpersönlichkeit des Kindes führen. Ziel ist es, das Kind als körperliches, kognitives, emotionales, soziales und geistiges Wesen zu fördern.

Beispiele ganzheitlicher Erziehungsziele sind:
- die Ich-Stärkung des Kindes,
- Vertrauensbildung und Entwicklung zu einer positiven Lebenseinstellung,
- Konfliktbewältigung,
- Entwicklung zur Selbständigkeit,
- Rahmenbedingungen und Regeln des täglichen Alltags,
- Förderung der Kreativität,
- Förderung der Grob- und Feinmotorik,
- Förderung von Sprache und Wortschatz,
- Förderung von Beziehungsfähigkeit, sozialer Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein,
- Förderung der Konzentrationsfähigkeit.

Unter dem Aspekt: An Alle Denken, betreuen und fördern wir Kinder mit besonderen Bedürfnissen in unserer Einrichtung. Nicht der Altersvergleich ist uns wichtig, sondern der individuelle Entwicklungsstand wird betrachtet und gefördert. Jeder Mensch ist Besonders und hat eine ganz eigene Aufmerksamkeit verdient.

Unsere evangelische Einrichtung ist für alle Kinder und Eltern des Einzugsgebietes da, auch für Kinder anderer Konfessionen und Religionen. So können alle Kinder, auch fremder Nationalität und anderer Religiosität in einem Alter, in dem sich Vorurteile gegenüber anderer Gruppierungen noch nicht verfestigt haben, Erfahrungen im gemeinsamen Leben sammeln.

Employee

Die Einrichtung verfügt über einen Mitarbeiterkreis von elf Personen.

- eine freigestellte Leiterin (Erzieherin) für die Ev. Kindertageseinrichtungen Isenbergstraße und Julienstraße
- drei Erzieher / -innen als Gruppenleitungen
- zwei Erzieherinnen in Vollzeit und eine Erzieherin mit 30 Wochenstunden, eine Praktikantin im Anerkennungsjahr und eine Kinderpflegerin ergänzen die Gruppenteams als weitere Fachkräfte

Das Hausteam wird mit einer Köchin und einer hauswirtschaftlichen Kraft (jeweils 30 Wochenstunden) komplettiert.

Additional Offerings

Jeden Mittwoch findet in unserem Haus die musikalische Früherziehung statt, die von einem ausgebildeten Musikpädagogen für Kinder ab drei Jahren angeboten wird.

Außerdem bieten wir Kindern mit besonderem motorischen Förderbedarf einmal in der Woche eine zusätzliche Turnstunde von einer ausgebildeten Übungsleiterin über den VGSU an.

Zudem können Kinder mit logopädischem Förderbedarf hier in der Einrichtung ihre Therapie erhalten.

Cooperations

Mit den umliegenden Kindergärten und Grundschulen findet auf verschiedenen Ebenen ein reger Austausch statt. Innerhalb der Gemeinde arbeiten wir eng mit den Pfarrern, den Jugendgruppen und der Altentagesstätte zusammen.
Darüber hinaus haben wir verschiedene Kooperationspartnerschaften z. B. zu verschiedenen Familienzentren, Kleinkindergärten, die Betreuung für Kinder von null bis drei Jahren anbieten, Therapeuten wie Logopäden, Heilpädagogen, Psychologen, Übungsleitern, Kinderärzten und sozialpädagogischen Einrichtungen, der Altstadt-Musikschule, Polizei und Feuerwehr.

Teamwork with parents

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern beinhaltet die Möglichkeit der Erweiterung der pädagogischen Arbeit. Diese verstehen wir als familienergänzend und bemühen uns, möglichst alle Elternteile als Verantwortliche des Erziehungsprozesses in die Arbeit der Einrichtung mit einzubeziehen.

Formen der Zusammenarbeit mit Eltern sind:
- Hospitation der Eltern in der Einrichtung / Hausbesuche,
- Planen von gemeinsamen Festen, Gottesdiensten, Ausflügen,
- regelmäßig geführte Elterngespräche,
- Besprechungen mit dem Elternbeirat, dem "Rat der Tageseinrichtung",
- themenorientierte Elternabende, Elterncafé sowie
- Vermittlung von Erziehungshilfen

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/11/2022 22:03:19)

News

Termine, Veranstaltungen und Angebote der Einrichtung werden den Eltern im halbjährlichen Rhythmus frühzeitig bekannt gegeben und durch aktuelle Aushänge oder Elternbriefe ergänzt.

Projects

- monatliche Projekte mit der Altentagesstätte für Kinder und Senioren,
- Projekte im Kirchenjahr auf Gemeindeebene,
- Projekte mit den "1-A Kindern" im Jahr vor der Einschulung

Holiday Care

 Bei Bedarf  können Kinder in der Sommerschließzeit im Ev. Kindergarten Julienstraße betreut werden.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/11/2022 22:03:19)

Overview

An jedem Mittwoch bieten wir um 15:00 Uhr einen Info-Nachmittag für interessierte Eltern an. Hier wird der Tagesablauf erläutert, die Räumlichkeiten können besichtigt werden und offene Fragen geklärt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/11/2022 22:03:19)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map