Kath. Kita Meybuschhof "Heilig Geist"

Kinder von 2 bis 6 Jahren

Address
Kath. Kita Meybuschhof "Heilig Geist"
Meybuschhof 15
45327 Essen
Funding authority
KiTa Zweckverband im Bistum Essen
Gildehofstr. 8
45127 Essen
kita.hl.geist.essen@kita-zweckverband.de
0201 308271 (Frau Sandra Stobbe und Frau Sabine Pape)
0201 / 308271
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysWährend der Sommerferien bleibt die Einrichtung für drei Wochen geschlossen.
Zwischen Weihnachten und Neujahr schließen wir in der Regel 3 Tage.
Durch trägerinterne Kooperationen ist, nach individueller Absprache, ein Ferienbetreuungsangebot in einer anderen Einrichtung möglich.
Darüber hinaus bleibt die Einrichtung in der Regel für 2 Tage auf Grund von pädagogischen Planungstagen/ Im-Haus-Fortbildungen der pädagogischen Mitarbeitenden geschlossen.
Denomination catholic
Specially educational concept Situation approach
Extras care with lunch, full day care

Description and Stations

Unsere Einrichtung befindet sich in eine Sackgasse und bietet genügend Parkplätze.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir gut zu erreichen Haltestelle Zollverein Nord Bahnhof ( S- Bahn,107, 170, 183,...) Fußweg zur Kita ca. 1 Minute

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:05:32)

Introduction/specifics

- Unsere Kindertageseinrichtung verfügt über 2 Gruppen

- Wir betreuen insgesamt 40 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren
- Die Kinder werden in folgenden Gruppenformen betreut:

  •  Gruppentyp I : 20 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren

-  Besonderheiten :
    Kindergarten plus ( ein Bildungs - und Präventionsprogramm zur Stärkung der kindlichen Persönlichkeit )

Rooms

Unsere Kita erstreckt sich über zwei Etagen. Jede Gruppe verfügt über einen Waschraum mit integriertem Wickelbereich. Den Kindern stehen zwei Gruppenräume, zwei Nebenräume, ein Bewegungsraum ( Multifunktionsraum ) der untere und obere Flurbereich zur Verfügung.

In den Nebenräumen befinden sich der Kreativ, Bau und Rollenspielbereich, den Bedürfnissen der Kinder angepasst.

Die Raumgliederung bietet den Kindern genügend Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten, die die Wahrnehmung- und motorische Entwicklung herausfordern.

Outdoor Facilities

Unsere KiTa verfügt über ein Außengelände, welches Kindern unterschiedlichen Alters die Möglichkeit gibt, ihrer Bewegungsfreude nachzugehen, die natürliche Umgebung zu erproben und zu erforschen.
Auf unserem Außengelände befinden sich:
- eine Nestschaukel
- eine Spielanlage mit Hängebrücke, Rutsche, schrägen Ebenen,
- ein U3 Spielhäuschen mit Rutsche und Klettermöglichkeiten
- ein großer Sandkasten mit integrierten Spielhäusern
- eine große Fläche zur Nutzung von Fahrzeugen
- eine kleine Beetanlage
 

Daily Schedule

Der Tagesablauf gliedert sich in folgende Prozesse:
- Begrüßung und Einstieg Morgenkreis
- freies Spiel in kleinen Gruppen oder alleine
- gleitendes Frühstück
- Angebote individuell ausgerichtet
- Sitzkreis mit Ritualen, Spielen und Liedern
- spielen, forschen, entdecken auf dem Außengelände 
- Mittagessen                                                 
- Ruhepause / schlafen für unsere Kleinen
- freies Spiel mit Angebot /Aktionen
- Ausklang
 

Food

Den Kindern wird ein gleitendes Frühstück ermöglicht, welches sie von zuhause selber mitbringen. Außerdem stehen den Kinder frisches Obst und Gemüse zur Verfügung.

Kinder, die ganztägig betreut werden, erhalten ein :
             - kostenpflichtiges Mittagessen, durch die Firma apetito.
             - Kinder mit einer 35-Stundenbetreuung erhalten auf Wunsch ebenfalls das kostenpflichtige Mittagessen

Die Verpflegung orientiert sich an der Lebensmittelhygieneverordnung und entspricht den besonderen Anforderungen an eine Ernährung für Kinder unter drei Jahren.

Den Kinder stehen ganztägig ausreichend Getränke zur Verfügung.

Besonderheiten bei der Ernährung (z. B. Allergien oder kulturelle Hintergründe) werden bei der Verpflegung der Kinder berücksichtigt.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:05:32)

Basics

Unser pädagogisches Handeln orientiert sich am Situationsansatz (S.o.A.). Dieser Ansatz geht davon aus, dass die aktuellen Ausdrucksformen der Kinder (Spielverhalten, Malen, Sprechen, Bewegungen) aus zurückliegenden Ereignissen, Erfahrungen und Eindrücken resultieren. Konkret heißt dies, dass,was die Kinder beschäftigt, wird von den pädagogischen Mitarbeitenden, unter Beteiligung der Kinder, in Projekten thematisiert werden .So werden z.B. entsprechende Lieder zu dem Thema ausgewählt, es werden entsprechende Gespräche geführt, Literatur zum Thema erarbeitet, kreatives Gestalten zum Thema umgesetzt und in praktische Lebenssituationen integriert.

Employee

In der Gruppenform I sind insgesamt 6 Fachkräfte/Erzieher/innen tätig.

Quality Assurance

Unsere Einrichtung orientiert sich im Rahmen der Qualitätsentwicklung an den Vorgaben des KTK-Gütesiegels.
Alle pädagogischen Mitarbeitende nehmen regelmäßig an Fortbildungen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems teil. Durch Interne Audits werden regelmäßig die Qualitätsstandards in den Einrichtungen überprüft. In Zusammenarbeit mit der Qualitätsbeauftragten der Einrichtung arbeitet unsere KiTa kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Qualitätsbereiche.

Cooperations

Ein wichtiger Aspekt unsere Arbeit ist die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. Der fachliche Austausch und die Beratung mit anderen , an der Entwicklung des Kindes beteiligten Fachkräften und Einrichtungen eröffnen einen erweiterten Blickwinkel und Zugang zum Kind.
Unsere Erfahrungen mit ortsansässigen und ortsnahen Therapeuten , Schulen und Behörden sind sehr gut und intensiv.
Hierzu gehören :                                                                                                                                        
- andere Kitas
- Grundschulen
- Gesundheitsamt
- Jugendamt
- Ergotherapeuten
- Logopäde
- Erziehungsberatungsstelle
- Kinderärzte und Psychologen
- Berufsfachschulen
 

Teamwork with parents

heißt für uns: gegenseitiges Vertrauen, Offenheit und Toleranz sind Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit
Unsere Kita ist ein Ort an dem
sich Eltern, Kinder und Erzieherinnen treffen.
Im Austausch, im Dialog, im Zusammenwirken bildet sich
gewissermaßen eine Lebensgemeinschaft auf Zeit.
Es ist uns bewusst, dass wir Eltern nicht ersetzen können. Dass wir Partner in der Erziehung ihrer Kinder sind. Der Austausch mit Eltern ist unverzichtbar.
Jede Familie soll in ihrer eigenen Lebenssituation wahrgenommen und respektiert werden. Auf dieser Ebene wollen wir uns gleichberechtigt begegnen.

Was bedeutet Elternarbeit für uns?
Wir gestalten ein intensives Anmeldegespräch und Aufnahmegespräch
Wir entwickeln eine Vertrauensbasis, die auch Raum für wechselseitiges        Nachfragen und Lob/ Kritik zulässt
Wir schaffen Informationsaustausch zwischen Eltern und Erzieherinnen
Wir schaffen für die Eltern Mitbestimmung ( Elternbeirat ) und Mitarbeit im Alltag der Einrichtung
Wir bieten regelmäßige Hospitationen an
Wir bieten regelmäßige Einzelgespräche an
Wir bieten Beratung bei Bedarf an
Wir bieten regelmäßige Elternsprechtage an
Wir dokumentieren unsere Arbeit und machen sie transparent
Wir planen gemeinsame Feste und laden ein zu gemeinsamen Spiel und Bastelnachmittage, Feiern, Ausflüge……

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:05:32)

Projects

Kindergarten plus ( ein Bildungs - und Präventionsprogramm zur Stärkung der kindlichen Persönlichkeit )

Holiday Care

Während der Sommerferien bleibt die Einrichtung für drei Wochen geschlossen.
Zwischen Weihnachten und Neujahr schließen wir in der Regel 3 Tage.
Durch träger-interne Kooperationen ist nach individueller Absprache ein Ferienbetreuungsangebot in einer anderen Einrichtung möglich.
Darüber hinaus bleibt die Einrichtung in der Regel für 2 Tage auf Grund von pädagogischen Planungstagen/ Im-Haus-Fortbildungen der pädagogischen Mitarbeitenden geschlossen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/11/2021 15:05:32)